Natur- und Vogelschutz Verein Kilchberg

Aktiver Naturschutz

Hilfen für Fledermäuse

In Kilchberg kommen 5 Fledermausarten vor
Braunes Langohr (selten)
Zwergfledermaus (am häufigsten)
Wasserfledermaus (nur am See)
Grosser Abendsegler
Rauhhautfledermaus (nur im Winter)

Alle Fledermausarten sind Bundesrechtlich geschützt.

Einschlupfmöglichkeiten im Dachbereich (Zwergfledermaus)

Die Einschlupföffnung befindet sich meistens unter Ziegeln, häufig Firstziegel, oder in Form kleiner Spalten im Unterdach. Hinweise auf ein Zwergfledermausquartier geben neben Ein- und Ausfliegenden Tieren in der Regel nur kleine dunkle Fledermauskegeli. Anhand dieser Kegeli, welche beim Eintritt in das Quartier abgeworfen werden können Experten die Fledermausart bestimmen. Falls Sie solche Kegeli vorfinden, wischen Sie sie sorfältig zusammen und senden Sie sie mit Ortsangaben und Ihrem Namen an den Naturschutzverein.

Einschlupfmöglichkeiten an Holzfassaden (Zwergfledermaus)

Wenn Ihr Haus eine Holzfassaden-Abdeckung besitzt, ist dies ein sehr attraktiver Platz für Zwergfledermäuse. Bedingung dafür ist ein von aussen erreichbarer Hohlraum von mindestens 8cm Höhe und 2cm Dicke.
Ein solcher Hohlraum kann auch künstlich mit einem Brett bereitgestellt werden. Der Hohlraum muss oben und seitlich geschlossen sein und eine rauhe Oberfläche besitzen.

Winterquartier in Holzbeigen (Rauhhautfledermaus)

Auch einige Fledermäuse ziehen im Winter in den wärmeren Süden. Die Rauhhautfledermaus kommt aus dem Norden Europas zu uns um den Winterschlaf zu verbringen. Sie beforzugt dabei häufig Holzbeigen die an der Hauswand aufgeschichtet sind.
Eine solche Holzbeige kann problemlos auf der Ostseite des Hauses oder auf einem Balkon aufgeschichtet werden. Der Standort sollte so gewählt werden, dass die Holzbeige nicht dem Wind ausgesetzt ist. Das dafür notwendige Material kann bei jedem Brennstofflieferanten oder im Do-it-yourself bezogen werden. 1/2 Ster (1/2 Kubikmeter) reicht dabei schon für ein grosses Winterquartier.

Januar 2001, Martin Heusser, Natur- und Vogelschutz Verein kilchberg

http://www.nvkilchberg.ch/aktiv/fledermaus.html