Natur- und Vogelschutz Verein Kilchberg

Projekt Stockengut


Das Stockengut mit den von ihm bewirtschafteten Flächen hat den NVK lange beschäftigt. Es sind diejenigen Flächen in Kilchberg, die auch für die Natur von grosser Bedeutung sind.

  • 1995 Erste Vorstösse für Extensivwiesen
  • 1997 Projekt 750m Hecke im Chirchmoos
  • 2001 Aufwertung mit Hecken in der Hochweid
  • 2002 ETH Studie für zukünftige Strategie
  • 2004 Gründung IG-Stockengut mit grosser Beteiligung des NVK
  • 2005 FiBL Studie für biologische Bewirtschaftung (E.Meili)
  • 2006 IG-Stockengut bringt Kreditabstimmung zur Ablehnung
  • 2006 "Runder Tisch" wird einberufen
  • 2006 Leitbild und Konzept Stockengut (NVK und GLP)
  • 2007 "Uf-Stocken" - Ein gut mit Zukunft
  • 2007 Neues Verwalterehepaar
  • 2008 1.Juni Abstimmung zum Kredit angenommen
  • 2008 NVK vertreten in der Objektkommission
  • 2009 Landschaftsaufwertungskonzept und Vernetzungsprojekt
  • 2010 2. Phase des Vernetzungsprojektes 2010-2015 mit neuem Konzept
  • 2011 Aufgabe der NVK-Vertretung in der Objektkommission aus personellen und zeitlichen Gründen
  • 2014 Wiederaufnahme der NVK-Vertretung in der Objektkommission mit neuen Vorstandsmitgliedern

Der Natur- und Vogelschutz Verein Kilchberg war am "Runder Tisch" indirekt mit 3 Personen vertreten. Damit war gewährleistet, dass Naturschutzansprüche berücksichtigt werden und der Verein in der Umsetzung mit einbezogen wurde.


Ziele des Projektes

Erholungswerte für Mensch und Tier
Das Gebiet Asp welches zwischen Hallenbad und Breitloo liegt, durch das Stockengut bewirtschaftet wird und gleichzeitig als wichtiges Erholungsgebiet unserer Gemeinde dient, ist aus ökologischer Sicht ziemlich wertlos. Die ausgeräumte Landschaft könnte mit einfachen Mittel für viele Tiergruppen wie Vögel, Eidechsen, Amphibien und Insekten wesentlich attraktiver gestaltet werden. Mit kurzen Hecken, Feldrandstreifen und Lesesteinhaufen könnten die notwendigen Lebensräume geschaffen werden. Davon würden nicht nur Tiere und Pflanzen sondern auch Spaziergänger durch eine schönere Landschaft mit höherem Erholungswert profitieren.

Der Natur- und Vogelschutz Verein Kilchberg hat zusammen mit der Grünliberalen Partei Kilchberg ein Leitbild für das Stockengut ausgearbeitet.
Download Leitbild Stockengut als PDF

Der NVV Kilchberg wird auch in Zukunft zusammen mit der IG-Stockengut an diesem Projekt weiterarbeiten.
Er ist mit 9 Personen im Kernteam der IG vertreten.
Homepage: www.ig-stockengut.ch

Ideen für Aufwertungen


Kurzhecken Lettenweg


Kurzhecken Kreuzstrasse


Obstbaumallee (Leimbach)


Wildstauden (Rüschlikon)


Rückblick 1995 - Ausgeräumte Landschaft, intensiv genutzt


Acker mit Wanderweg - Wandern im Acker


Getreidefeld bis zum Wegrand

Stand 2012 - Attraktives Naherholungsgebiet, ökologisch bewirtschaftet


Artgerechte Tierhaltung


Obstgarten (braucht noch 10 Jahre)


Blumenwiesen


Erholsame Landschaft