Bist du an den Aktivitäten unseres Vereins interessiert? Dann melde dich für unseren Newsletter an. Wir informieren dich über bevorstehende Veranstaltungen und bei Vereinsaktivitäten. Selbstverständlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Exkursion zum Hochwasserschutz

Noch nicht festgelegt

Zürich liegt auf dem natürlichen Überschwemmungsgebiet der Sihl mit einem der schweizweit grössten Hochwasserrisiken
und entging 2005 nur knapp grossen Hochwasserschäden. Daraufhin verbesserte der Kanton Zürich den Hochwasserschutz. An der Exkursion werden Ihnen Massnahmen zum Hochwasserschutz an der Sihl vorgestellt.
Datum und Zeit sind noch nicht festgelegt.

Wasservögel am Pilgersteg

Bahnhof Pfäffikon SZ, Ausgang Richtung See

Die Schweiz beherbergt im Winter rund eine halbe Million Wasservögel aus ganz Europa und Asien. Auf der Exkursion entlang
des Seedammes zwischen Pfäffikon SZ und Rapperswil SG kann dieses winterliche Schauspiel gut beobachtet werden. Kommen Sie mit und lernen Sie diese einmalige Vielfalt kennen.

Referat Naturnetz Zimmerberg und Generalversammlung

Mehrzweckraum Uf Brunnen, Dorfstrasse 82, Kilchberg

Die Natur- und Vogelschutzvereine des Bezirks Horgen schlossen sich im Jahr 2020 zusammen und initiierten die Gründung eines Naturnetzes Zimmerberg, analog dem Naturnetz Pfannenstil, welches seit bald 25 Jahren besteht und bestens etabliert ist.

18:30 Uhr Referat von Edith Häusler «Wieso braucht es ein Naturnetz Zimmerberg?»
19:30 Uhr Apéro
20:00 Uhr Generalversammlung

Vögel in Kilchberg

Bahnhof Kilchberg

Wie heisst der singende Vogel in unserem Garten? Bei einem Morgenspaziergang erfahren Sie Wissenswertes über die Vogelwelt in Kilchberg und erhalten Antworten auf Ihre Fragen.

Libellen – faszinierende Flugkünstler

Bahnhof Au (ZH), Ausgang Unterführung Richtung Halbinsel Au

Lernen Sie Azurjungfern, Smaragdlibellen, Granataugen und Co. auf dem Weg durch das Auried und entlang des Ausees kennen. Die Biologin Daniela Keller führt in die faszinierende Welt der Luftakrobaten ein und erzählt Interessantes über deren Vielfalt und besondere Lebensweise.

Alle Veranstaltungen sind:
- öffentlich und für alle zugänglich
- Gratis, sofern nichts anderes erwähnt

Bei Exkursionen: gutes Schuhwerk, angepasste Kleider, Verpflegung und Feldstecher